Kältetechnik Klimatechnik Wärmepumpentechnik aus Detmold

Klimatechnik

Im Bereich der Klimatechnik arbeiten wir fabrikatunabhängig. Daraus ergibt sich, dass wir für jede Aufgabenstellung das ideale Programm zusammenstellen können. Der Einsatzgrund und Ort muss betrachtet werden. Für jemanden der dreimal im Sommer seinen Partyraum runterkühlen möchte, ist keine High-End-Lösung nötig, möchte man allerdings in einem klimatisiertem Raum schlafen, muss man in Sachen Lautstärke, Luftfeuchte und Energieeffiziens schon genauer hingucken. Deswegen sehen wir auch von Pauschalangeboten für bestimmte Raumgrößen auf dieser Seite ab, weil jedes Projekt für sich betrachtet werden muss. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, welches dann ideal auf Sie zugeschnitten ist.

Gemeinhin gilt ja die Auffassung, dass Klimaanlagen krank machen. Es gibt durchaus klimatisierte Räume auf die das zutrifft, es liegt aber nicht an den Anlagen, sondern an den Einstellungen und Auslegungen. Eine Klimaanlage die außerhalb eines vorgegebenen Spektrums (Wohlfühlbereich) arbeitet, macht tatsächlich krank. Hier muss man die Gesamtsituation sehen und dementsprechende Maßnahmen ergreifen, nur runterkühlen, ohne Betrachtung der Luftfeuchtigkeit, führt zu den oben genannten Effekten.

Bei dem viel diskutierten Klimawandel werden wir nicht mehr umher kommen, unseren Mitarbeitern ein Raumklima zur Verfügung zu stellen, in dem sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Ab 25°C geht die Konzentration, die ganze Arbeitsleistung, nach unten. Selbst wenn man es nicht möchte, steht ab 30°C nur noch die Hälfte der Arbeitsleistung zur Verfügung. Der Körper ist derart damit beschäftigt sich abzukühlen, dass für die wichtigen Sachen keine Reserven bleiben (lesen Sie hierzu bitte auch www.26-grad.de). Da kann man sich schnell herleiten, wann sich eine effektive Raumkühlung bezahlt macht. Hierbei gilt es natürlich hocheffiziente Anlagen zu bauen, um den Klimawandel nicht voranzutreiben.

Natürlich leiden nicht nur Menschen unter zu hohen Temperaturen, technische Einrichtungen und temperaturempfindliche Waren müssen geschützt werden.Von der Be-und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung, über Technikklimatisierung, bis zur Komfortklimatisierung ganzer Gebäudekomplexe sind wir Ihr Ansprechpartner.

  • Auslegung der Anlagen nach allen geltenden Vorschriften und Normen
  • Vorausschau der Investitionkosten verschiedener Systeme und deren Betriebskosten
  • Für kurzzeitige Klimatisierung bieten wir Mietlösungen (Festzelte, Umbau usw.
  • Leasingangebote für die Anlagen
  • Sonderlösungen für spezielle Anforderungen (Küchen, Technikräume, Räume mit aggressiver Atmosphäre)
  • Be- und Entfeuchtung

 

nach oben